Es Gibt Wirksame Behandlungen Für Sehstörungen



Sehkraft ist ein sehr wichtiger Teil unseres Lebens. Viele Menschen lassen sich jedoch nicht regelmäßig untersuchen und verlieren langsam ihr Sehvermögen. Es gibt wirksame Behandlungen für die meisten Sehstörungen, die nicht mit traumatischen Verletzungen zusammenhängen. Früher haben Katarakte tausenden Menschen das Sehvermögen geraubt, heute gibt es jedoch Behandlungen wie Laser-Augenchirurgie, die die Augenlinsen ersetzen und eine gute Sicht wiederherstellen. Augenärzte und Ophthalmologen behandeln alle Augenkrankheiten und Fehlsichtigkeiten.

Welche Dienstleistungen sind verfügbar, um das Auge zu behandeln?

Wenn eine Person ihre Augen untersuchen lässt, wird sie möglicherweise an einen Augenarzt überwiesen, der Behandlungen und Laseroperationen für verschiedene Augenprobleme anbietet. Einige der Behandlungen können Argonlaser für Blutungen und Löcher in der Augenretina, Blepharoplastik für Augenlider und Kataraktoperationen umfassen. Der YAG-Laser wird unter anderem zur Behandlung von Kapselfibrosen und Glaukomen eingesetzt. Die Augenspezialisten bieten möglicherweise berührungslose Laser zur Korrektur von Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit und Astigmatismus an. Augenlaser Behandlungen sind bei vielen Augenerkrankungen hilfreich.

Es gibt hochmoderne Diagnosegeräte, die Augenprobleme erkennen und zu korrekten Behandlungsprotokollen führen. Viele Augenprobleme können mit berührungslosem Laser und ohne Schmerzen behandelt werden. Früher war das Glaukom unbehandelbar und führte zur Erblindung. Jetzt gibt es wirksame Behandlungen, mit denen die Patienten ihr Augenlicht behalten können.

Moderne Augenbehandlungsmöglichkeiten

Keratokonus ist eine Erkrankung, die in einem oder beiden Augen auftritt, in denen sich die Hornhaut verdünnt und zu beulen beginnt. Dieser Zustand kann durch ein Ungleichgewicht der Enzyme, eine Überbelichtung mit ultravioletten Strahlen der Sonne, schlecht sitzende Kontaktlinsen oder übermäßiges Reiben der Augen verursacht werden. Dieser Zustand kann mit speziellen Kontaktlinsen, Hornhauttransplantationen, leitfähigen Keratoplastiken oder Hornhautinserts behandelt werden. Für viele Augenerkrankungen gibt es moderne Behandlungsmöglichkeiten.

Glaukombehandlungen geben Hoffnung. Das Glaukom ist die Hauptursache für irreversible Blindheit, bei der durch Druck und andere Probleme die Sehnerven geschädigt werden und Sehstörungen auftreten. Neue Behandlungen und Medikamente bieten Millionen von Glaukompatienten Hoffnung. Zu den zugelassenen Behandlungen gehört die Senkung des Augeninnendrucks mit Augentropfen, Laser oder chirurgischen Eingriffen. Alle diese Optionen wurden kürzlich weiterentwickelt.

Laser-Augenchirurgie kann viele Zustände wie Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, Astigmatismus und mehr korrigieren. PRK ist eine weitere chirurgische Methode, um diese Zustände zu korrigieren, betrifft jedoch nur die Hornhautoberfläche. RLE oder PRELEX sind Methoden zum Ersetzen der Augenlinse bei Katarakten, extremer Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit, dünnen Hornhäuten und vielem mehr. PRELEX wird bei Presbyopie angewendet, bei der die Flexibilität der Linse verloren gegangen ist.

Holen Sie sich die Augenuntersuchung

Machen Sie also einen Termin für eine Augenuntersuchung aus, um die Augengesundheit zu verbessern. Ihr örtlicher Augenarzt wird sich um Ihre Augen kümmern und Augenärzte wie Augenärzte überweisen, wenn spezielle Behandlungen erforderlich sind. Fragen Sie nach detaillierten Erklärungen für jede vorgeschlagene Behandlung. Nutzen Sie die neuesten Augenbehandlungen, um Ihr Sehvermögen ein Leben lang zu erhalten.

Termine zwischen den Augen kümmern sich gut um Ihre Augen, um sie länger gesund zu halten. Das Tragen einer Qualitätssonnenbrille zum Schutz der Augen vor UV-Sonnenstrahlen und die Vermeidung von Augenbelastungen sind zwei gute Möglichkeiten, um den Augen zu helfen.